Zum Inhalt springen

Qualifizierung Betreuungskraft/Alltagsbegleiter für Pflegebedürftige erfolgreich beendet

Am 18. Oktober 2016 wurde in der DPFA-Weiterbildung Plauen die Qualifizierung zum Alltagsbegleiter mit der Überreichung der Zertifikate für 27 Teilnehmer beendet.

Die Referentin, Frau Oettler-Luft, übergab die Zertifikate und bedankte sich bei allen Teilnehmerinnen aber auch bei der Lehrgangsleiterin für die hervorragende Tätigkeit. Der Kurs fand vom 21.09. bis  18.11.2016 statt. 10 Teilnehmerinnen konnten bereits die Arbeit aufnehmen und für 2 Teilnehmer beginnt im Januar eine neue berufliche Tätigkeit. Einige Pflegeeinrichtungen haben die Praktikantinnen gleich übernommen, da sie sehr gute Arbeit leisten.

Unter den Teilnehmerinnen war auch die aus Polen stammende Jolanta Strauß. Unter dem Motto: "Man lernt nie aus" hat Frau Strauß bereits 4 Weiterbildungen bei der DPFA absolviert. Sie selbst sagt, "...mir macht das Lernen Spaß und ich wollte gern mit älteren Menschen arbeiten". So startete sie 2015 mit einem Integrationskurs um im Deutschunterricht ihre Grammatik zu verbessern und sah bei der DPFA-Weiterbildung Plauen das Angebot "Pflegehilfskraft". Diese Weiterbildung absolvierte sie 2016 mit einem Injektionskurs und im Anschluß nun den Alltagsbegleiter. Frau Strauß hat auch einen mit ihrer Arbeit sehr zufriedenen Praxispartner und kann im Januar 2017 eine neue berufliche Tätigkeit aufnehmen.