Zum Inhalt springen

Puppentheater für die Grundschüler

Am 21. Dezember 2016 führte die Erzieherklasse Erz 14 ein Puppentheater für die Kinder der DPFA-Regenbogen-Grundschule Görlitz auf. Hierfür hatten die Schüler extra die Fernsehserie „Weihnachtsmann & Co. KG“ umgeschrieben und für ihre Puppen angepasst.

Eröffnung des Puppentheaters mit Gesang der ERZ 14

Die Erzieherschüler der DPFA-Schulen in Görlitz hatten dafür im Vorfeld bereits fleißig und mit viel Liebe zum Detail in verschiedenen Fächern daran gearbeitet.

So wurde, gemeinsam mit dem Gitarrenlehrer Marc Winkler, die musikalische Begleitung einstudiert und geprobt, im Deutschunterricht die Betonung noch einmal verbessert und im Kreativunterricht die Puppen, die Kulissen und die komplette Puppentheaterbühne selbst gebaut.

Insgesamt wurde das Stück zwei Mal aufgeführt. So konnten sowohl die Klassen 1 und 2, als auch die Klassen 3 und 4 der Grundschule das Stück erleben.

Am Ende durften die Kinder dann gemeinsam mit den Erzieherschülern auf der Bühne das Titellied singen und sich etwas aus dem Sack des Weihnachtsmanns nehmen.