Zum Inhalt springen

Projekte in der Erzieherausbildung der DPFA Zwickau

Akteure vom Projekt: "Erzieher werden ist nicht schwer - Erzieher sein dagegen sehr"

Zum Projekttag "Hand-Werks-Zeug" der Abschlussklasse ERZ 1/16 wurden 7 verschiedene Workshops, in denen die Schüler Ideen für ihre noch bevorstehenden Praktika sammeln konnten, angeboten. Dafür hatten die Schüler 3 Einheiten Zeit, um 3 Workshops besuchen zu können: Darunter gab es den Workshop "Traumfänger", "Bügelperlen" und "Sticker/Armbänder gestalten".

Im Projekt der ERZ 2/16 ging es um das Thema: „Erzieher werden ist nicht schwer – Erzieher sein, dagegen sehr.“ In einer beeindruckenden Aufführung thematisierten die Schüler z.B.:
Gibt es Probleme in den Kitas, wenn männliche Erzieher die Kinder betreuen?

Die verschiedenen Probleme und Fragen wurden offen diskutiert und jeder Schüler konnte seine Erfahrungen aus den Praktikas mitteilen. Dabei gab es einen regen Erfahrungsaustausch.