Zum Inhalt springen

Ohren gespitzt und Mund, Nasen und Augen auf.......

unter diesem Motto fand für die 1. und 2. Klasse ein Projekttag an der DPFA-Regenbogen-Grundschule Rabenau statt.

Mit Unterstützung von Christine Schröder, vom Jugendfreizeithof Grillenburg, wurden den Mädchen und Jungen die 5 Sinne zum ersten Mal spielerisch nahegebracht. An verschiedenen Stationen wurde gekostet und gerochen, gefühlt und ertastet, optische Täuschungen entdeckt und Geräusche verglichen und wiedererkannt. Das war nicht nur sehr lehrreich, sondern hat allen ganz viel Spaß gemacht. Und natürlich auch Lust darauf, noch mehr über die Sinnesorgane zu erfahren.

Im Hygienemuseum werden wir im Herbst dann unser Wissen weiter vervollständigen. Darauf freuen wir uns.