Zum Inhalt springen

Netzwerk Pflege Zwickau

Am 20. Januar 2017 traf sich das „Netzwerk Pflege Zwickau“ im DPFA-Bildungszentrum Zwickau.

Die Netzwerkpartner treffen sich ca. alle 8 Wochen zu unterschiedlichen Themen der Pflegebranche und an wechselnden Orten, um gemeinsam über Optimierungen der Kooperation zu beraten. Gleichzeitig besteht der Anspruch, sich durch kontinuierliche Fortbildung und Informationen gegenseitig auf dem Laufenden zu halten.

Dieses Mal war der Gastgeber die DPFA, mit Regionalmanagerin Andrea Schreiterer.

Nach der Vorstellung der DPFA Akademiegruppe durch Regionalmanagerin Andrea Schreiterer folgte ein Vortrag zu Neuerungen im Palliativgesetz durch Simone Schulz, Leiterin Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst im Freien Hospizverein Erzgebirgsvorland e.V.

Jörg Fischer, Geschäftsführer operativer Bereich der Agentur für Arbeit Zwickau, informierte die anwesenden Netzwerkpartner über aktuelle Fördermöglichkeiten für Arbeitnehmer.

Am Ende der Veranstaltung stellte Michaela Ungethüm, Geschäftsführerin Jobcenter Zwickau, ein Projekt „Fachkräftesicherung in der Pflegebranche“ vor.

Insgesamt gab es gute Gespräche und einen regen Erfahrungsaustausch.