Zum Inhalt springen

Natur zum Anfassen, Erleben und Berechnen

Im naturwissenschaftlichen Profil der Klasse 8 des DPFA-Regenbogen-Gymnasiums Augustusburg steht in diesem Schulhalbjahr das Thema Vermessung auf dem Plan. Deshalb ging es am 28. März für die Jungen und Mädchen auf Exkursion zum Silberbergwerk Freiberg.

Unterricht unter Tage: Achtklässler des DPFA-Regenbogen-Gymnasiums Augustusburg waren im Rahmen...

Was kann man nicht alles vermessen? Wie weit ist die Technik im Bereich Vermessung vorgeschritten? Dies waren nur ein paar der Fragen, die die Schüler im Silberbergwerk Freiberg klären konnten.

So lernten sie unter anderem, die Orientierung unter Tage zu halten und konnten dazu wichtige Messgeräte kennenlernen und diese auch selbst anwenden. Mit Hilfe von Nivelliergeräten stellten sie beispielsweise den Höhenunterschied zweier Punkte fest und erkundeten, warum dies etwa für die Arbeit unter Tage wichtig ist. Es war für alle ein sehr erlebnisreicher Tag.

„Wir bedanken uns bei Herrn Eggers für dieses Projekt und der Sparkassenstiftung für die Unterstützung“, erklärt Angelika Mann, Direktorin des DPFA-Regenbogen-Gymnasiums Augustusburg und Fachlehrerin im Profilbereich.