Zum Inhalt springen

Methodenwoche Klasse 3 - Mit Sydney dem Känguru durch die Landeshauptstadt Dresden.

Alle Kinder der DPFA-Regenbogen-Grundschule-Rabenau waren ziemlich aufgeregt als es hieß, die Sydney Stadtrundfahrt kommt nach Rabenau und holt uns zu einer 3 stündigen Fahrt durch Dresden ab.

Am Zwinger

Gleich beim Einsteigen wurden alle begrüßt: Ich bin Sydney, das Känguru, ich zeige euch meine Stadt und bin eure Begleiterin und Gästeführerin auf der Stadtrundfahrt - Kindertour Dresden.

In Dresden angekommen startete die Tour am Theaterplatz mit Semperoper, Zwinger und dem Dresdner Schloss. Vorbei an der Yenidze ging es an der Elbe entlang den Brühlschen Terrassen und der Sächsischen Dampfschifffahrt Richtung Blaues Wunder. Wir sahen am Hang die 3 Elbschlösser liegen und fuhren an der Standseilbahn vorbei die Grundstraße hoch zum Weißen Hirsch.

Danach ging es zurück über die Neustadt, an der Hauptstraße vorbei, wieder in die Altstadt. Hier sahen wir das Stadtmuseum, den Altmarkt, die Prager Str., das Hygienemuseum, den Großen Garten und natürlich die Frauenkirche. Als uns dann fast zum Schluss Sydney persönlich begrüßte, war die Überraschung groß.

Eine tolle Exkursion und nun arbeiten wir im Tandem, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten am Freitag als Gruppenarbeit zu präsentieren! Darauf sind wir alle gespannt.

Sonnhild Kurze und ihre Klasse 3!