Zum Inhalt springen

Messeherbst ist erfolgreich angelaufen

Mit der Berufsorientierungsmesse in Annaberg startete die DPFA Chemnitz am 10. September in die Messesaison. Weiter geht es am 17. September mit der Sparkassenmesse in Chemnitz, auf der ebenfalls über alle Möglichkeiten der beruflichen Aus- und Weiterbildung informiert wird.

Mit der Berufsorientierungsmesse in Annaberg startete die DPFA Chemnitz in den Messeherbst. Foto:...

„Das Interesse bei den Jungen und Mädchen war überwältigend“, berichtet Thomas Gritz, Regionalmanager der DPFA Chemnitz. Er war gemeinsam mit Marco Reuter, dem Leiter des Teams Weiterbildung und Fachlehrerin Katrin Kraft vor Ort. Sie berieten und informierten die zumeist 14- bis 16-jährigen Schüler zu den Ausbildungsberufen der DPFA.

Als nächster Messetermin steht der 17. September auf dem Plan. Zur Sparkassenmesse in Chemnitz können sich jung und alt über die Angebote der DPFA Chemnitz informieren. Schulleiterin Kerstin Dohn wird dann zusammen mit Regionalmanager Thomas Gritz an den Start gehen.

Wer diese Termine bisher verpasst hat oder nicht wahrnehmen kann, trifft die DPFA Chemnitz zum Beispiel am 24. September auf der Jobmesse Chemnitz und auf der Berufsorientierungsmesse in Stollberg.