Zum Inhalt springen

„Lesen heißt auf Wolken liegen“

Mit diesem Lied begrüßten die Klassen 4 der DPFA-Regenbogen-Grundschule Zwickau „Carl Friedrich Benz“ ihre Patenklasse zum bundesweiten Vorlesetag am 16. November.

Wie jedes Jahr, am dritten Freitag im November, rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung dazu auf, ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen zu setzen.

Dem Aufruf „Feiert mit uns und unterstützt uns dabei, Kindern die Freude am Lesen vorzuleben“ folgen wir gern. Auch in diesem Jahr überreichten die Klassen 4 stolz ihren Patenkindern aus der 1. Klasse die „Lese-Start-Beutel“.

Gemeinsam packten sie den Inhalt aus und lasen zusammen im Buch aus der Reihe „Die Schule der magischen Tiere“.