Zum Inhalt springen

Karli-Sporttag

Im Rahmen der Festwoche zum 15 jährigen Jubiläum unserer DPFA-Regenbogen-Grundschule Zwickau „Carl Friedrich Benz“ fand am 01.07.2019 unser traditioneller „Karli-Sporttag“ statt.

Bei bestem Sommerwetter kämpften die Kinder um einen Medaillenplatz bei der „Karli-Meile“, unserem Crosslauf.

Anschließend absolvierten die Schüler sportliche Stationen im Haus und auf dem Schulgelände. So probierten sie sich im Boccia, Floorball, Tischtennis, Schach, Ball über die Schnur, Darts, Tanzen und Yoga. Nach dem Mittagessen kam es zum legendären Fußballspiel der A-Mannschaft (Kinder aus den A-Klassen) gegen die B-Mannschaft (Kinder aus den B-Klassen).

Eine besondere Überraschung erwartete alle auf dem Fußballplatz. Prof. Dr. Clauß Dietz und Frau Juliane Ratz (Referentin des Vorstandes der „Professor Dr. Clauß Dietz Stiftung – Stiftung für Bildung“) begrüßten alle Schüler und gratulierten zum 15. Geburtstag unserer Grundschule.

Lobende Worte für die erste und eine der besten Grundschulen innerhalb der DPFA richtete Prof. Dr. Clauß Dietz an alle Schüler, Lehrer und Erzieher. Einen Gruß schickte er auch an die Eltern, die die Schule in ihrer Arbeit so gut unterstützen. Ein besonderes Geschenk hatte er auch im Gepäck – einen handsignierten Fußball, der ausdrücklich für unseren „Karli-Cup“ vorgesehen war. Natürlich ließ es sich Prof. Dr. Dietz nicht nehmen, den 1. Anstoß selbst zu spielen.

Umjubelt wurden die Fußballstars von ihren Klassenkameraden. Im „Karli-Cup“ siegte in diesem Jahr die A–Mannschaft. In den sechs Jahren des „Karli-Cups“ steht es mittlerweile 2:4 für die B-Mannschaften. Mit der Siegerehrung und der Übergabe der handgefertigten Medaillen (der AG Töpfern) ging dieser sportliche „Karli-Tag“ zu Ende.