Zum Inhalt springen

In Sachen Berufsorientierung unterwegs – DPFA Chemnitz informierte in Hainichen

Der 17. April stand in der Oberschule Hainichen für die Acht- und Neuntklässler ganz im Zeichen der Berufsorientierung. Klar, dass da auch die Profis für Ausbildung der DPFA Chemnitz nicht fehlten.

In der Oberschule Hainichen informierte Claudia Stenzel über die Ausbildungen der DPFA Chemnitz....

Diesmal waren Schulleiterin Kerstin Dohn und Fachlehrerin Claudia Stenzel, verantwortlich für die Ausbildung der Sozialassistenten, vor Ort.

Während Kerstin Dohn, als erfahrene Lehrkraft in der Erzieherausbildung den Jungen, Mädchen und auch neugierigen Eltern erklärte, was einen erwartet, wenn man Erzieher werden möchte und wo man mit diesem Berufs alles arbeiten kann, hielt Claudia Stenzel vor interessierten Schülern einen Vortrag über die Berufe, die bei der DPFA Chemnitz ausgebildet werden.

Insgesamt nutzten 160 Jugendliche der Oberschule Hainichen das Angebot der Berufsorientierungsmesse im eigenen Haus.

Wer nun auf die Idee kommt, ebenfalls ein paar Fragen zur Erzieher- oder Sozialassistenten-Ausbildung zu haben: Am 21. April findet in der Chemnitzer Emilienstraße 50 von 9 bis 13 Uhr ein Infotag statt. Außerdem ist die DPFA Chemnitz am 21. und 22. April auf der Berufsorientierungsmesse „Mach was!“ auf der Messe Chemnitz am Start!