Zum Inhalt springen

"Ich kann kochen“ - Sarah Wiener Stiftung und BARMER zu Gast bei der DPFA in Dresden

Am 16.12.16 fand in der Lehrküche erstmals ein Workshop zur praktischen Ernährungsbildung für Kinder statt.

Fachlehrerin der DPFA Frau Yvonne Bär

Hierbei handelt es sich um die Initiative „Ich kann kochen“ der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER.

Seit September 2016 werden bundesweit sogenannte Genussbotschafter/Innen ausgebildet. Diese können als Multiplikatoren in KITAs und Schulen Kochkurse zur praktischen Ernährungsbildung umsetzen.

Im ersten Kurs bereiteten wir gemeinsam verschiedene winterliche Speisen zu. Es gab z.B. einen winterlichen Salat aus Feldsalat, Apfel und Roter Beete. Außerdem gab es eine Buchweizenpfanne mit verschiedenem Gemüse, Gemüsespieße und einen Steckrüben-Kartoffel-Stampf. Den krönenden Abschluss bildete eine Vanille-Quarkspeise mit weihnachtlichem Apfelkompott.

Weitere Informationen zur Stiftung: https://sw-stiftung.de