Zum Inhalt springen

Hoch hinaus mit dem Huracan – Augustusburger Französischlerner in Belantis

Während der Leipziger Buchmesse im März holte sich die Französisch-Klasse des DPFA-Regenbogen Gymnasiums Augustusburg den Sieg bei der Krimi-Stadtrallye. Zum ersten Preis gehörte unter anderem ein Besuch der ganzen Klasse im Freizeitpark Belantis und den unternahmen sie am 25. August!

Glückliche Gewinner: Die Schülerinnen und Schüler der Französischklasse des DPFA-Regenbogen...

Einen ganzen Tag lang tobten sich die Französisch-Experten in dem Vergnügungspark vor den Toren Leipzigs aus und nutzten dafür nahezu jedes Fahrgeschäft.

Gemeinsam mit Caroline Francois, ihrer Französisch- und Klassenlehrerin, und Lehrer Roy Ahnert machten sie sich auf den Weg, um ihre wohlverdienten Lorbeeren zu ernten.
„Die Jungen und Mädchen waren alle schwer begeistert“, erklärt Caroline Francois und fügt schmunzelnd hinzu: „Gern würden sie noch einmal solch einen Tag erleben.“

Woran das lag, ist wohl klar, denn viele der zahlreichen Attraktionen fanden die Schülerinnen und Schüler einfach nur cool: Ganz egal, ob es die Riesenschiffschaukel „Santa Maria“ oder der nass-fröhliche „Fluch des Pharao“ oder, als absolutes Highlight, die Fahrt mit der Achterbahn „Huracan“ war.
„So stellt man sich eine Achterbahnfahrt vor“, erklärt Caroline Francois und scheint dabei genauso außer Atem und begeistert zu sein, wie ihre Schüler.

Nun jedoch steht erstmal wieder Unterricht in der Schule auf dem Plan. Doch wer so motiviert dabei ist, wie die Gymnasiasten der DPFA Regenbogenschule in Augustusburg, wird bestimmt schon bald den nächsten Preis abräumen. Gutes Gelingen!