Zum Inhalt springen

„Großes Kino für die Kleinen“…

…hieß es am 01. Juni 2017 für die Schülerinnen und Schüler der DPFA-Regenbogen-Grundschule und des DPFA-Regenbogen-Kindergartens Leipzig.

Foto: Simon Döhner

Anlässlich des Kindertages haben Schul-/Hortleitung, Lehrer/innen und Erzieher/innen eine Überraschungsvorstellung für die gesamte Schule organisiert. Im UT Connewitz, dem ältesten noch erhaltenen Lichtspieltheater Leipzigs und eines der ältesten Deutschlands, ließen sich die kleinen und großen Besucher von einem wunderschönem und zuckersüßem Filmmärchen verzaubern.

Unsere gesamte Schule fieberte mit dem Jungen Charlie mit: auf seiner Suche nach dem goldenen Ticket, bei der Besichtigung der Schokoladenfabrik und bei seiner Begegnung mit dem geheimnisvollen Willy Wonka.

Schöner Abschluss der Kinovorführung und des Kindertages waren die Schokoladentäfelchen des Fördervereines, in denen die Kinder goldene Tickets für den nächsten Höhepunkt, unserem Sommerfest, fanden.