Zum Inhalt springen

„Gemeinsam leben und arbeiten in Leipzig“

Unter dem Motto „Gemeinsam leben und arbeiten in Leipzig“ fand am 19. Mai im Leipziger Rathaus die X. Integrationsmesse statt.

Foto: Stefan Hohmeister

Ungefähr 90 Aussteller – so viele wie nie zuvor – präsentierten ihre Job- und Qualifizierungsangebote.

An den Ständen der Unternehmen, Wirtschaftskammern, Bildungseinrichtungen, Beratungsinstitutionen und der Agentur für Arbeit sowie bei den Vorträgen herrschte während der gesamten Veranstaltung ein großer Andrang. Auch der Stand der DPFA-Akademiegruppe war stets dicht umlagert.

Viele Menschen mit und ohne Migrationshintergrund kamen mit konkreten Fragen zu Sprachkursen, Ausbildungsmöglichkeiten und interkulturellen Schulungen. Vielen Dank für das Interesse! Wir freuen uns nun auf weitere Gespräche bzw. auf die nun mögliche Zusammenarbeit.