Zum Inhalt springen

Frühstück mit dem Firmengründer in der DPFA-Regenbogen-Grundschule Zwickau „Carl Friedrich Benz“

Am 10. April kam der DPFA-Firmengründer Prof. Dr. Clauß Dietz in die Grundschule, um sich für das Rahmenprogramm anlässlich seiner 80. Geburtstagsfeier zu bedanken.

Bei einem gemeinsamen Frühstück mit DPFA-Hauptgeschäftsführerin Catrin Liebold, den Führungskräften der Region Zwickau und Musiklehrerin Frau Stiegler-Wendler mit den Kindern und Jugendlichen, die das Rahmenprogramm zur Geburtstagsfeier von Professor Dietz gestalteten, lies man die Geburtstagsfeier vom 19. März Revue passieren.

Zum Auftakt sangen die Schüler/innen der Klasse 4 b für Gäste und Schüler/innen internationale Frühlingslieder, unter Leitung von Frau Stiegler-Wendler .

Die Schulleiterin der Grundschule, Gudrun Riedel, begrüßte den Firmengründer und die Hauptgeschäftsführerin und wies auf die Gründung der DPFA-Regenbogen-Grundschule im Jahr 2004 hin – lobte, den Mut des Firmengründers mit nur wenigen Schülern das erste Schuljahr zu starten und hob die sehr erfolgreiche Entwicklung der DPFA-Regenbogen-Grundschule Zwickau bis heute hervor.

Prof. Dietz bedankte sich für das sehr schöne musikalische Programm bei seiner Feier und betonte, dass er und auch alle Gäste sehr erfreut über die persönlichen und emotionalen Lieder waren. Vor allem freute es ihn, dass Schüler und Schülerinnen aus Grundschule, Oberschule, Gymnasium und der Fachschule vom DPFA-Bildungszentrum Zwickau als gemeinsame Gruppe auftraten und unter Leitung von Frau Stiegler-Wendler ein erstklassiges Programm aufgeführt haben.

Neben kleinen Geschenken und einem Erinnerungsfoto gab es noch eine andere Überraschung. Alle gemeinsam sahen sich den Videomitschnitt des Auftrittes der Schülerinnen und Schüler an. Auch das ist etwas Besonderes und alle hatten noch mal viel Freude an dem Auftritt.

Zum Abschluss sangen wieder alle gemeinsam das „Steigerlied“.

Bevor aber Frau Catrin Liebold und Prof. Dietz wieder gehen konnten, nutzten 2 Schülerinnen vom Schülerradio die Gelegenheit für ein Interview mit Firmengründer und Hauptgeschäftsführerin.