Zum Inhalt springen

Frühlingssingen in der DPFA-Regenbogen-Grundschule Zwickau "Carl Friedrich Benz"

Am 27. März waren alle Schüler/innen, Eltern und Großeltern zum Frühlingssingen eingeladen.

Als Auftakt spielte Frau Schünzel mit Margarete am Piano. Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin, Gudrun Riedel, überreichte der Vorsitzende vom Förderverein, Jörg Hempel, den Mathe-Assen Nils Lippold und Victoria Franke ein Buch, als Anerkennung für die erfolgreiche Platzierung beim Adam-Ries-Wettbewerb.

Mit einem musikalischen Programm aus Gesang und Tanz unterhielten Frau Stiegler-Wendler mit Schüler/innen der Klasse 4 b und Frau Anett Wolf mit der AG Tanz die Gäste und Mitschüler. Gesungen wurden internationale Frühlings- und Osterlieder. Besonders beeindruckend war auch ein japanisches Lied - das klang schon ziemlich perfekt. Aber auch viele bekannte Lieder regten die Gäste zum Mitsingen an. Eine schöne Einstimmung auf den Frühling und die bevorstehenden Osterferien.

Nach dem Programm saßen Eltern, Schüler und weitere Gäste beim Elterncafe mit Kuchenbasar der Klasse 4 a gemütlich zusammen.

Der Erlös aus dem Kuchenbasar in Höhe von 249,50 Euro wird vom Förderverein für das Projekt "Regenbogengelände" eingesetzt.