Zum Inhalt springen

Erstmals die "Hundertgrenze" geknackt

Weit mehr als 100 zukünftige, neue Erzieherschüler und -schülerinnen begrüßt die DPFA Dresden heute feierlich

Wie wir zusammen lernen

Der Saal in der Landesärztekammer ist heute Morgen bis auf den letzten Platz gefüllt. Die neuen, angehenden Erzieherinnen und Erzieher haben ihr erstes Ausbildungsjahr an der DPFA Schule in Dresden feierlich begonnen. Vorbereitet wurde die Begrüßungsveranstaltung von den Schülern der Erzieherklasse 18A. Erstmals konnte die DPFA in diesem Jahr die magische „Hundertergrenze“ von „Neueinschulungen“ brechen.

Danke an alle, die uns dieses Vertrauen schenken. Wir wünschen eine erfolgreiche Ausbildung - denn Erzieher werden bekanntlich überall gebraucht.

Und übrigens - für das Schuljahr 2020/21 kann man sich ab sofort bei uns bewerben: dresdendpfade