Zum Inhalt springen

Erste Französisch-Stunde im "rollenden Klassenzimmer"

Heute Morgen 5 Uhr sind die interessierten Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 8 unserer DPFA-Regenbogen-Oberschule und des -Gymnasiums Zwickau zur Sprachreise nach Straßburg gestartet.

Französisch-Lehrerin Karima Daniel nutzt gleich die Zeit im Bus für erste Vorbereitungen auf die Aufgaben, die vor den Schüler/innen stehen - Interviews führen mit Bewohnern von Straßburg - z.B. Fragen zu Sehenswürdigkeiten, aber auch zur EU stellen! Alles in der Landessprache - das üben die Schüler/innen jetzt gleich im Dialog untereinander!

Unser Schulleiter Dirk Seifert ist mit dabei und staunt nicht schlecht - auch er erlebt das rollende Klassenzimmer zum ersten Mal!

Wir wünschen weiterhin gute Fahrt und schöne 3 Tage in Straßburg!