Zum Inhalt springen

Eröffnung Regenbogengelände und musikalisches Geschenk zum Kindertag

Die Aufregung war groß, als zum Kindertag am 01.06.2018 Schulleiterin Gudrun Riedel mit allen Schüler/innen der vier Klassenstufen das neue „Regenbogengelände“ der DPFA-Regenbogen-Grundschule Zwickau „Carl Friedrich Benz“ symbolisch eröffnete.

Auch der Firmengründer, Prof. Dietz, war der Einladung der Schulleiterin gefolgt und wurde mit dem Regenbogenlied von jeder Klassenstufe begrüßt. Er freute sich über das neue Gelände mit Sandkasten, vor allem auch, dass unsere Grundschüler so viel Freude an ihrem neuen Außengelände hatten.

Jede Klasse bekam außerdem noch einen Gutschein zum Eis essen überreicht und die Überraschung für den Nachmittag wurde verraten: Der Förderverein bereitete den Kindern zum Kindertag ein musikalisches Geschenk. Das erste "Schulhofkonzert " (wegen des angekündigten Regens kurzerhand in die Turnhalle verlegt) mit Sänger Kai Dannowski. Ein tolles Geschenk für unsere Kinder, die kräftig so bekannte Titel, wie "Auf uns" von Andreas Bourani oder "Tage wie Diese" von den Toten Hosen mitsangen.

Vielen lieben Dank an Jörg Hempel, unseren Fördervereinsvorsitzenden für dieses außergewöhnliche Geschenk.