Zum Inhalt springen

Ein Ausflug ins Militärhistorische Museum

Am Dienstag, dem 19. September hat die Klasse 8 einen Ausflug in das "Militärhistorische Museum" unternommen.

Mit Bus und Bahn sind wir nach Dresden gefahren und zum Museum gelaufen. Als alle ihre Rucksäcke und Jacken verstaut hatten, ging die Führung auch schon los. Es gab viele spannende Vitrinen, Bilder und Bücher zu sehen.

Da sich unser Museumsbesuch dem 1. Weltkrieg widmete, konnten wir uns auch viele Originale ansehen, die den Geschichtsunterricht greifbar machen. Am Ende der Führung wurde die gesamte Klasse in Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe hatte ihr eigenes kleines Projekt wozu Informationen herauszusuchen waren und viele spannende Fakten zu Tage kamen. Anschließend präsentierte jede Gruppe ihre Ergebnisse. Mit vielen neuen Informationen und Eindrücken fuhren alle nach Hause.

Insgesamt war es ein schöner und lehrreicher Ausflug!