Zum Inhalt springen

DPFA-Schulen Dresden unterstützt Sieger der Schiebock-WM

Die ErzieherInnen und Eltern der Kinderkrippe „Anne Frank“ in Bischofswerda haben es geschafft. In einem extrem spannenden Wettkampf bezwangen sie am Sonntag, den 10. Juni ihre Mitbewerber und wurden „Weltmeister im Schiebockrennen der Erzieher". Diese erstmals im Rahmen des Bischofswerdaer Stadtfestes "Schiebocker Tage" ausgetragene spezielle Kategorie der seit 25 Jahren stattfindenden Weltmeisterschaft wurde von zahlreichen Schaulustigen begleitet. Die DPFA Schulen gGmbH wird nun gemeinsam mit der „Aktionsgemeinschaft Schiebocker Tage 2.0" der siegreichen Einrichtung ein großes Kinder-Sommerfest sponsern und ausrichten.

Bereits am Donnerstag überreichte Oberbürgermeister Prof. Holm Große im Rahmen eines Empfangs dem Regionalmanager der DPFA Schule in Dresden Prof. Svarovsky eine Sponsorenurkunde als Dankeschön.