Zum Inhalt springen

DPFA Leipzig startet neuen Kurs der Anpassungsmaßnahme

Am 22.01.2018 hat unsere neue Anpassungsmaßnahme für ausländische Pflegekräfte zur Erlangung der Gleichwertigkeit des bundesdeutschen Berufsabschlusses als „Gesundheits- und Krankenpfleger/in“ begonnen.

 

Wir freuen uns sehr, dass wir am 22.01.2018 wieder 8 neue TeilnehmerInnen aus 7 Nationen in unserer Anpassungsmaßnahme begrüßen konnten.

In den kommenden 13 Monaten werden sie bei der DPFA Leipzig in der Mahlmannstraße in der Theorie unterrichtet und in ausgewählten Krankenhäusern das notwendige Praktikum absolvieren. Am Ende müssen sie ihr Wissen in einer Prüfung nachweisen, um den ersehnten Abschluss zu erhalten. Danach können die TeilnehmerInnen dann als „Gesundheits- und Krankenpfleger/in“ in Deutschland arbeiten.

Dazu wünschen wir allen viel Erfolg!