Zum Inhalt springen

DPFA-Firmenausflug Fußballgolf

Der Schuljahresauftakt der DPFA-Regionen Dresden und Umland sowie Görlitz und Bautzen fand diesmal in einer etwas anderen Art und Weise statt. Gespannt und aufgeregt begab sich die Belegschaft auf einen sportlichen Firmenausflug.

„Fußballgolf? Was ist das? Und was zieht man da an?“ waren die Fragen, die uns schon Tage vor dem Event interessierten. Fußballgolf verbindet die beiden Sportarten Golf und Fußball miteinander. Es gelten grundsätzliche Regeln und Etikette wie beim Golf. Nur, dass der Ball mit dem Fuß gespielt wird.

Die weitläufige Anlage in Ottendorf Okrilla bot uns 18 Bahnen, um diese Sportart zu entdecken. Vereint bei Sport und Spiel wurde der Mannschaftsgeist geweckt und die kollegialen Beziehungen vertieft. Eine besondere Ehre war die Anwesenheit von Herrn Prof. Dr. Clauß Dietz (Geschäftsführer DPFA Akademiegruppe GmbH) und Frau Catrin Liebold (Hauptgeschäftsführerin), die eigens mit einem Familienteam anreiste.

An einem wunderschönen Montag mit gefühlten 35 Grad im Schatten hatten alle Teams viel Spaß beim Umspielen der Hindernisse und beim Einlochen. Anschließend wurden die besten Teams und Spieler geehrt. Für eine Stärkung nach dem anstrengenden Parkour sorgte ein rustikales Grillbuffet. Es wurde viel gelacht und die Stimmung war großartig - ein wunderbarer Auftakt für das kommende Schul- und Geschäftsjahr.

PS: Mein bester Arbeitsmontag seit Jahren. Danke an alle Organisatoren und Mitmacher/innen. :-)