Zum Inhalt springen

DPFA Chemnitz verabschiedet frischgebackene Diätassistenten

Nach drei Ausbildungsjahren voller Biochemie, Ernährungslehre, vielen Stunden in der Lehrküche und noch einigem mehr, ging am 31. August für fünf Schülerinnen der DPFA Chemnitz die Ausbildung zur Diätassistentin mit einem erfolgreichen Abschluss zu Ende!

Ein letztes gemeinsames Klassenfoto: Die Schülerinnen und Schüler der Klasse DA15 der DPFA Chemnitz...

Die Ausbildung zum Diätassistenten erfolgreich abzuschließen, mag kein Hexenwerk sein, vor allem nicht, wenn man so engagierte Lehrerinnen wie Diana Harms und Kathrin Kraft an seiner Seite hat.

Mit einem Fingerschnippen ist es jedoch auch nicht getan. Es gehört viel Geduld und auch harte Arbeit dazu. Dass das nichts für jedermann ist, zeigte die doch recht klein gewordene Schar der Klasse DA15, die am letzten Tag des August zusammengekommen war, um den Abschluss ihrer Ausbildung zu feiern.

Entsprechend lobte Klassenlehrerin Diana Harms ihre Schüler und ermunterte sie, auch in Zukunft auf ihre Hilfe und Unterstützung zurückzugreifen.
„Scheut euch nicht, zu mir zu kommen, wenn ihr Fragen im Beruf habt. Ich bin, auch wenn ihr nicht mehr hier seid, gern für euch da!“ Daraufhin fehlten vielen der jungen Damen und Herren die Worte, doch wurde sehr schnell deutlich, dass sie dieses Angebot ganz bestimmt gern annehmen werden.

Uns bleibt nur noch, allen Absolventen alles Gute für ihre weitere Zukunft zu wünschen, im beruflichen, wie privaten Leben. Und all jenen, die an diesem Tag noch kein abschließendes Zeugnis bekamen, drücken wir die Daumen!