Zum Inhalt springen

Doppelte Freude am DPFA-Regenbogen-Gymnasium Zwenkau

Voll Aufregung nahmen die 37 Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrganges 2017 am 23. Juni in der Parkgaststätte Markleeberg bei einer kurzweiligen Feierstunde ihre Zeugnisse entgegen. Und stolz können sie auf ihre Leistungen sein.

Zum ersten Mal traten zwei Klassen zum Abitur an und bestanden es zu 100 %. Und zum zweiten Mal erreichte ein Schüler, Lukas Mutterlose, die Abiturbestnote von 1,0. Dass es ihm gelang, nach der Ehrung seiner Leistung im Landtag Dresden noch pünktlich zum Festakt zu erscheinen, rundete die gelungene Veranstaltung ab und es konnte bei einem sommerlichen Ball bis in die Nacht gefeiert werden.

Wie bedanken uns bei allen, die zum Erfolg des Abiturballes beigetragen haben.