Zum Inhalt springen

deutsch-polnisches Wir Neiße Kinder-Fest

Am 18.05.2019 fand im Stadthallengarten Görlitz wieder das traditionelle deutsch-polnische "Wir Neiße Kinder-Fest" statt, wo beide DPFA-Schulen von beiden Seiten der Neiße je mit einer eigenem Auftritt vertreten waren. Die DPFA-Regenbogen-Grundschule Görlitz war mit dem Projekt "H2Plastic" vertreten, wobei die Kinder im Rahmen des Sachunterrichts im Laufe des Schuljahres alles über Wasser und seine Bedeutung für unsere Erde erfuhren. Nebenbei studierten aber die Kinder der Klasse 4 ein Tanzstück mit einer tiefsinnigen und wichtigen Botschaft bezüglich des Schutzes unserer Umwelt ein, die eben am 18.05. ein zweites Mal aufgeführt wurde.

Das Projekt wurde mit Hilfe des Fördervereins der DPFA-Regenbogen-Grundschule Görlitz sowie der Stiftung "NORD-SÜD-BRÜCKEN" mit finanzieller Unterstützung des BMZ und des Lions Hilfswerk Görlitz e.V. finanziert. 

Schirmherr der Veranstaltung war der Sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer.

Wir bedanken uns bei den Kindern und Künstlern für die tolle Aufführung und bei den Eltern für die Geduld, da die Aufführung sehr viel später als geplant anfing.

Wer die Aufführung verpasst hat oder ein letztes Mal sehen möchte, hat dazu am 06.06.2019 zu unserem Sommerfest die Chance.