Zum Inhalt springen

Deutsch-Französischer Tag am DPFA-Regenbogen-Gymnasium Zwenkau

Wem am 2. Februar 2017 in den Gängen des DPFA-Regenbogen-Gymnasiums Zwenkaus alles irgendwie französisch vorkam, der lag ganz richtig.

Martin Zeller, der im Rahmen des Deutsch-Französischen Freiwilligendienstes ein Jahr an unserer Schule verbringt, hatte 8 seiner französischen Kollegen eingeladen, die der Schule für einen Tag französisches Flair verliehen und mit den Schülern die deutsch-französische Freundschaft feierten.

In vier Räumen gestalteten sie Workshops zu Themen wie Kino, Musik, Frankophonie oder Geschichte und luden die Schüler der Klassenstufen 5 - 10 dazu ein, in die französische Kultur einzutauchen. Im Anschluss gab es ein reichhaltiges Buffet mit Crêpes, Quiche, Croque Monsieur und vielen anderen französischen Köstlichkeiten, welche die jungen Franzosen sowie einige Schüler und Lehrer selbst zubereitet hatten. Auch das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) hatte das Projekt mit einer großzügigen Spende unterstützt.

Merci à tous et à la prochaine!