Zum Inhalt springen

Der erste Tag der Schulanfänger im DPFA-Regenbogen-Hort Zwenkau

Am Samstag, den 21.04.2018 lud der DPFA-Regenbogen-Hort Zwenkau alle neuen Schulanfänger erstmalig zum „Tag der Schulanfänger“ ein.

 

Das Team des DPFA-Regenbogen-Hortes Zwenkau.
Foto: DPFA Zwenkau

Mit diesem neuen Konzept hatten alle Kinder die Gelegenheit, ihre neuen Erzieher kennenzulernen, die Räumlichkeiten des DPFA-Regenbogen-Hortes Zwenkau zu erkunden und sich während einer kleinen „Lernzeit“ schon wie richtige Schulanfänger zu fühlen.

Nach einer verdienten kleinen Stärkung reflektierten alle Kinder den Vormittag sehr positiv. Das Ziel einen harmonischen, optimalen Einstieg mit vielen neuen Impulsen für die Kinder zu gestalten, wurde erreicht.

Inzwischen erhielten die Eltern Einblicke in die pädagogische Arbeit des DPFA-Regenbogen-Hortes Zwenkau sowie wichtige Infos zum Start in diesen neuen wichtigen Abschnitt ihrer kleinen Lieblinge. Während eines gemeinsamen Rundganges durch das Hortgebäude wurden Fragen und kleine Sorgen der Eltern geklärt.

Die Zeit bis zum August vergeht nun wie im Flug und die Erzieher des DPFA-Regenbogen-Hortes erwarten ganz gespannt die neuen Schulanfänger.