Zum Inhalt springen

Chuseok

Zum Abschluss der interkulturellen Woche in der Ausbildung der Krankenpflegehelfer der DPFA Leipzig stand am 26. Oktober das südkoreanische Chuseok-Fest im Mittelpunkt.

 

Alle hatten viel Spaß beim Ganggangsullae, dem traditionellen Tanz. Foto: S. Lukas, DPFA Leipzig

Dieser Feiertag wird am 15. Tag des achten Mondmonats gefeiert und ist einer der wichtigsten Feiertage in Südkorea. Das Fest ist vergleichbar mit unserem Erntedankfest und der Name Chuseok bedeutet Herbstabend.

In Gruppenarbeit haben die SchülerInnen fleißig dieses Fest vorbereitet. Das Zimmer wurde mit herbstlichen Elementen ausgeschmückt, traditionelle Musik und auch Spiele wurden vorgestellt und natürlich gab es auch typische Speisen und Getränke, wie Glasnudelsalat, herzhaft gefüllte Teigtaschen (Mandu) und Grünen Tee.

Damit fand die Projektwoche einen sehr schönen Abschluss.