Zum Inhalt springen

Chemnitzer Champion am Tisch gesucht! Die Tischfußballstadtmeisterschaft

Die offenen Chemnitzer Stadtmeisterschaften im Tischfußball werden am 5. Mai (17 bis 22 Uhr) bei der DPFA Chemnitz, im Rahmen der „Nacht der Bildung“, ausgetragen. Und das natürlich auf Profi-Tischen von Leonhart.

Die stehen übrigens nicht immer in der Mensa der DPFA Chemnitz, sondern werden eigens für diesen Anlass in die Emilienstraße gebracht. Mitspielen kann übrigens jeder, der Lust auf eine ordentliche Partie Tischfußball hat.
Ganz egal, ob man ein Profi am Tisch ist oder nur hin und wieder ein bisschen herumkickert oder noch nie vor einem Kicker-Tisch stand, Teams, die sich bis zum 1. Mai via E-Mail (kicker-chemnitzdpfade) anmelden, können an den Start gehen.

Da das Turnier im Doppel gespielt wird, sollte man natürlich einen Spielpartner haben und bei der Anmeldung beide Namen komplett, den Team-Namen, die Geburtsdaten und, wenn vorhanden, die Vereinszugehörigkeit angeben. Das hilft dem Veranstalter, also der DPFA Chemnitz, einen geregelten und fairen Turnierablauf zu gewährleisten.

Wichtig wäre es, mitzuteilen, ob man am Kids-Cup (für Teilnehmer bis 12 Jahre) teilnehmen möchte oder nicht. Denn anders, als beim Turnier für die „Großen“ gelten hier etwas vereinfachte Regeln. Sowohl diese, als auch die sonst üblichen Regularien, werden am Turniertag noch einmal erklärt und sobald die Startgebühr von 10 Euro pro Team entrichtet wurde, kann es auch schon losgehen.
Damit das keiner verpasst, legt zuerst die BROKEN BEAT CREW los – das gibt BreakDance vom Allerfeinsten!

Die bis 22 Uhr ermittelten Chemnitzer Stadtmeister/innen erhalten zur Siegerehrung einen Pokal, die Zweit- und Drittplatzierten eine Urkunde.
Bis es soweit ist, geht es hoch her und selbst wenn man gerade einmal Pause hat, wird es garantiert nicht langweilig.

Immerhin steht zur selben Zeit die 4. „Nacht der Bildung“ auf dem Programm. Da herrscht dann Bambule in der Schule, das sei an dieser Stelle schon einmal versprochen. Im ganzen Haus auf der Emilienstraße gibt es verschiedene Mitmach-Programme und Workshops oder man schaut sich einfach nur um, lässt sich vom Theaterprojekt amüsieren, lauscht den Ausführungen der Kinder-Uni – Shakespeare für Kinder – oder versucht, seine Auge-Hand-Koordination noch ein bisschen weiter zu trainieren und übt sich im Jonglieren!
Was Leckeres zu Essen gibt es außerdem!

Noch Fragen?

Alles Wichtige im Überblick!

Was?                   
Offene Chemnitzer Stadtmeisterschaft im Tischfußball
Turniere: Doppel und Kids-Cup Doppel (bis 12 Jahre)
Wann?                 
5. Mai, 17 bis 22 Uhr
Wo?                     
DPFA Chemnitz, Emilienstraße 50, Mehrzweckraum im Erdgeschoss
Wer?                   
Mitmachen kann jeder – Anfänger, Hobby-Spieler oder Profi!
Kosten?              
Startgebühr von zehn Euro pro Team (Zahlung vor Ort)
Wie?                   
Anmeldung bis zum 1. Mai via kicker-chemnitzdpfade

Die Registrierung erfolgt von 16 bis 16.45 Uhr am Turniertag. Ansprechpartner für das Turnier ist Thomas Gritz – 0171 3061339