Zum Inhalt springen

Chemnitzer Bürgermeister zu Besuch in Emilienstraße

Am Montag, den 1. Juli 2019 besuchte Ralph Burghart auf Einladung der Hauptgeschäftsführerin Catrin Liebold das DPFA-Bildungszentrum in Chemnitz.

Gruppenbild beim Bürgermeister-Besuch: Robby Buttke, Schulleiter DPFA-Regenbogen-Oberschule und...

Der Bürgermeister für Bildung, Soziales, Jugend, Kultur und Sport erhielt von Frau Liebold und Geschäftsleitungsmitglied Dr. Sandra Fleischer eine Kurzvorstellung der DPFA Akademiegruppe, insbesondere der Erfahrungen und Kompetenzen in der Erzieherausbildung in ganz Sachsen.

Im Anschluss stellten die Führungskräfte des Standortes ihre jeweilige Einrichtung vor. Ziel war es, dem Stadtvertreter die DPFA als Bildungspartner fürs Leben darzustellen. Schließlich bietet der Standort Chemnitz von der Grundschule über die weiterführenden Schulen bis hin zur Ausbildung in Sozialberufen und der späteren Weiterbildung - u.a. im pädagogischen Bereich - die Chance des lebenslangen Lernens für DPFA-Schüler in unserem Haus. Getreu dem Motto „Wir machen Soziales“.

Das Gespräch mit Bürgermeister Burghart wurde auch genutzt, um die Zusammenarbeit mit städtischen Einrichtungen, insbesondere der Stadt Chemnitz, künftig zu vertiefen. Weitere Gespräche sind angedacht.