Zum Inhalt springen

"Buntes Weihnachtsprogramm" und Weihnachtsmarkt

Endlich war es wieder soweit. Im 15. Jahr des Bestehens unserer DPFA-Regenbogen-Grundschule Zwickau „Carl Friedrich Benz“ fand die Weihnachtsaufführung der Chor-, Theater- und Tanzkinder am 30. November statt.

Seit Oktober übten die Arbeitsgemeinschaften an dem bunten Weihnachtsprogramm und luden Eltern, Großeltern und Geschwister dazu ein. Es war wie immer ein großer Erfolg und es gelang den kleinen Künstlern, alle Zuschauer in Weihnachtsstimmung zu versetzen. Die Schulleiterin Gudrun Riedel bedankte sich bei allen Akteuren für die tolle Aufführung.

Jörg Hempel, Vorsitzender des Fördervereins, gab am Ende der Veranstaltung den Startschuss für unser neues Projekt: ein Sonnensegel auf dem Schulhof über der Sandwerkstatt. Gleichfalls konnten sich noch 5 Familien über Karten für die Eisbahn am Erlenbad freuen. Auch dafür ganz herzlichen Dank!

Die Schule hatte sich in einen kleinen Weihnachtsmarkt mit leckeren Köstlichkeiten und einem Weihnachtsbasar mit kreativen Unikaten verwandelt. Die Wichtelstube lud zu weihnachtlichen Basteleien ein.

Besonderen Spaß hatten die Kinder aber auch einige Eltern beim Geschichtenerzähler. Als Leiter des Zwickauer Puppentheaters hat sich Heinrich Schulze über viele Jahre einen Namen gemacht und bis heute ist er als Geschichtenerzähler, Puppenspieler und Maler tätig. Mit seinen Märchen-Interpretationen konnte er die kleinen und großen Gäste auch bildlich begeistern.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und Besuchern für diese gelungene Veranstaltung und wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit.