Zum Inhalt springen

Beste Schach-Schule der Stadt: DPFA-Regenbogen-Grundschule Chemnitz gewinnt Adventsturnier

Bereits zum 17. Mal wurde am 18. November das Heinz-Kretschmar-Gedenkturnier im Schach ausgetragen, diesmal als Adventsturnier. Die DPFA-Regenbogen-Grundschule trat mit 14 Schach-Experten an, gewann und ist nun Chemnitz beste Grundschule im Schachspiel!

Die Schach-Gruppe der DPFA-Regenbogen-Grundschule Chemnitz sorgten beim Adventsturnier dafür, dass...

An der DPFA-Regenbogen-Grundschule Chemnitz gehört es zum Konzept, dass die Jungen und Mädchen der ersten und zweiten Klassen das Schachspielen erlernen. Das geschieht aus gutem Grund, denn so üben sie ihre Kombinationsfähigkeiten, das logische Denken und ihre Konzentrationsfähigkeit.

Wer danach immer noch Lust auf Schach hat, spielt in der Schach-AG der Schule. Diese wird, genauso wie der Schach-Unterricht, von Rainer Kutscha geleitet. Er war es auch, der das Team mit 14 Spielerinnen und Spielern am Samstag zum Turnier begleitete.

Das Besondere an diesem Turnier war übrigens der Teilnehmerrekord von 101 Spielern und das der Wanderpokal von der Chemnitzer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig gestiftet wurde. Dieser hat nun für ein Jahr ein neues Heim und wird stolz in einer der Pokal-Vitrinen in der DPFA-Regenbogen-Grundschule präsentiert!