Zum Inhalt springen

Augustusburger Sportler sammeln Edelmetall

Zur Leichtathletik-Hallenmeisterschaft am 21. März zeigten die Sportlerinnen und Sportler des DPFA-Regenbogen-Gymnasiums Augustusburg großartige Leistungen. Ob Gold, Silber oder Bronze – sie sicherten sich beste Plätze auf den Podesten. Herzlichen Glückwunsch!

Ein Abo für Podiumsplätze schienen die Sportlerinnen und Sportler des DPFA-Regenbogen-Gymnasiums...

Ein Team aus zwölf Jungen und Mädchen der fünften bis neunten Klasse erkämpfte sich 20 Medaillen! Darauf kann die Teamchefin, Sportlehrerin Frau Knorr, mit Recht stolz sein.

Um das Edelmetall maßen sich die jungen Athleten in der Turnhalle des Samuel-von-Pufendorf Gymnasiums Flöha in den Disziplinen Medizinballweitstoßen, Sprint, Dreierlauf und Rundenlauf.

„Das war ein wirklich schöner Einstieg in die Leichtathletiksaison“, freute sich Sportlehrerin Frau Knorr und auch die Augustusburger Sportskanonen waren stolz und zufrieden. So kann das Sportjahr gerne weitergehen!