Zum Inhalt springen

Auftritt der Schülerinnen und Schüler der DPFA-Regenbogen-Schulen Zwickau in der „Neuen Welt“

Am 5. Dezember 2017 fand die traditionelle Weihnachtsfeier für die Mieter der Zwickauer Wohnungsbaugenossenschaft eG im festlich geschmückten Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“ statt.

 

Als erster Programmhöhepunkt des Nachmittags begeisterte das Publikum der Auftritt der Schülerinnen und Schüler der „DPFA-Regenbogen-Oberschule Zwickau“ und des „DPFA-Regenbogen-Gymnasiums Zwickau“.

Mit Leidenschaft, hellen Stimmen und vor allem mit Liedern, die wir alle noch gut kennen, haben sich die Kinder unter Leitung und mit Klavierbegleitung von Musiklehrer Klaus Bocek in die Herzen aller Gäste gesungen. Stimmungsvoller und weihnachtlicher konnte der Nachmittag nicht starten. Die Solisten Jakob Springfeld an der Trompete (Robert-Schumann-Konservatorium), Sarah Grummet am Klavier (DPFA-Regenbogen-Oberschule Zwickau), der Sologesang von Mariella-Louisa Stein (Robert-Schumann-Konservatorium) und unsere Schülerinnen vom DPFA-Bildungszentrum Zwickau, Diana Stein sowie die Tänzerinnen und Tänzer der GTA „Tanz“ unterstützen mit Einzelbeiträgen das Programm der Kinder.

Es war eine gelungene Premiere für unsere Oberschüler und Gymnasiasten, da sie seit Schulneugründung 2016 zum ersten Mal einen öffentlichen Auftritt hatten. Darauf können sie sehr stolz sein.  

Wir freuen uns, dass die Zwickauer Wohnungsbaugenossenschaft eG uns den Auftritt in der „Neuen Welt“ ermöglichte. Ein herzliches Dankeschön für die eingegangene Spende der Genossenschaft. Gerne würden wir in Zukunft mit der ZWG und dem Verein „Freundliche Nachbarn“ e.V. wieder zusammenarbeiten.