Zum Inhalt springen

„Aufgepasst mit Adacus“

Erst einmal zuhören...

Der ADAC war mit seinem Programm „Aufgepasst mit Adacus“ am 25. Januar in der 1. Klasse der DPFA-Regenbogen-Grundschule Görlitz zu Gast. Das 45-minütige Programm war sehr lehrreich und machte den Kindern sichtlich Spaß!

Sicheres Verhalten im Straßenverkehr zu trainieren, ist auch schon für die jüngsten Verkehrsteilnehmer „lebenswichtig“. Das kostenlose Verkehrssicherheitsprogramm des ADAC führt spielerisch an die Rolle als Fußgänger im Straßenverkehr heran. Dabei spielen die kleinen Verkehrsteilnehmer die Rollen von Fußgänger, Auto und Motorrad, um interaktiv das Miteinander der jeweiligen Verkehrsteilnehmergruppen zu erleben. Der kleine Vogel „ADACUS“ als Namensgeber des Programms passt dabei auf, dass die Kinder alles richtig machen.

Das Lernziel der Veranstaltungen ist, notwendige Verhaltensweisen bei der Überquerung der Fahrbahn an Fußgängerampel und Zebrastreifen zu verinnerlichen.