Zum Inhalt springen

Alltagsbegleiter machen Musik

Am 25. Januar 2017 machte der Kurs „Alltagsbegleiter für Demenzkranke“ der DPFA-Weiterbildung Görlitz Musik.

Mit vielen Schlaginstrumenten wie Maracas, Schellenkranz und Klanghölzern begleiteten die Teilnehmerinnen das Playback zu bekannten Volksliedern.

Hierbei lernten die angehenden Alltagsbegleiter unter anderem wie sie Menschen mit Demenz animieren und motivieren können. Dabei werden Fähigkeiten wie Erinnerungsvermögen, Kreativität und Musikalität bei den Patienten trainiert.