Zum Inhalt springen

ADAC-Aktion „Achtung Auto“ am DPFA-Regenbogen-Gymnasium und der -Oberschule Zwickau

Am Dienstag, den 21. März war ADAC-Moderator Sören Roscher im DPFA-Bildungszentrum Zwickau und bereitete mit dem Programm „Achtung Auto“ die Schülerinnen und Schüler auf die Gefahren des Straßenverkehrs vor.

Schulleiter Dirk Seifert stellt den ADAC-Moderator Sören Roscher vor

Die beiden fünften Klassen der DPFA-Regenbogen-Schulen Zwickau erfuhren z.B., wie man sich im Auto richtig anschnallt und bis wann man eine Sitzerhöhung bei der Autofahrt benötigt. Zum Abschluss des Programms durften die Kinder ordnungsgemäß gesichert im Auto mitfahren und lernten bei einer Vollbremsung vor allem die Schutzwirkung des Sicherheitsgurtes und der Sitzerhöhung kennen.

Außerdem fand das Jugend-Fahrradturnier des ADAC unter dem Motto „Mit Sicherheit ans Ziel“ statt. Dafür war auf dem Schulhof ein Geschicklichkeitsparcour aufgebaut, der zahlreiche schwierige Hindernisse enthielt. Diese mussten die  Kinder mit dem Fahrrad bewältigen. Alle Schüler haben erfolgreich an der Aktion teilgenommen und einige konnten sogar eine Medaille erhalten. Am Ende wurden das beste Mädchen und der beste Junge von Herrn Roscher zur Teilnahme an der Kreismeisterschaft am 17. Juni nach Reinsdorf eingeladen.