Zum Inhalt springen

Abschluss geschafft!

12 Teilnehmer/innen erhielten am 31. Mai 2018 ihre Zeugnisse über den erfolgreichen Abschluss der Anpassungsmaßnahme für ausländische Pflegekräfte bei der DPFA Leipzig.

Zeugnisausgabe für die Teilnehmer/innen der Anpassungsmaßnahme für ausländische Pflegekräfte bei der...

Am 30. Mai 2018 schlossen 12 Teilnehmer/innen aus 7 Nationen eine Anpassungsmaßnahme für ausländische Pflegekräfte am Bildungszentrum Leipzig der DPFA ab.

Sie nutzten die vergangenen 13 Monate erfolgreich dazu, um ihre fachlichen Defizite im Vergleich zur bundesdeutschen Ausbildung auszugleichen und ihre Deutsch-Sprachkenntnisse zu vertiefen.

Am 31. Mai wurden die Zeugnisse im feierlichen Rahmen durch den Vorsitzenden der Prüfungskommission Christian Börngen überreicht. Nach erfolgreichem Abschluss der Anpassungsmaßnahme stellen die Teilnehmer ihren Antrag zur staatlich anerkannten Berufsbezeichnung als „Gesundheits- und Krankenpfleger/in“ beim Kommunalen Sozialverband Sachsen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Absolventinnen und Absolventen, denen wir für ihre Zukunft alles Gute und viel Erfolg wünschen.