Zum Inhalt springen

5x5=25 Jahre im Unternehmen

Es ist sicherlich ungewöhnlich, dass Mitarbeiter ihrem Unternehmen 25 Jahre und mehr die Treue halten und dazu noch mit großer Loyalität, beachtlichen Fachwissen und Können und überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft einen beträchtlichen Anteil an der erfolgreichen Entwicklung ihres Unternehmens haben.

Zur Erinnerung gab es ein gemeinsames Gruppenfoto der Jubilare mit der Unternehmensleitung.

Und vielleicht ist es auch ungewöhnlich, wenn die Firmenleitung das auch angemessen würdigt. Der Firmengründer der DPFA Akademiegruppe GmbH in Sachsen, Herr Prof. Dr. Clauß Dietz und die Hauptgeschäftsführerin Frau Catrin Liebold luden am Dienstag ins Cosel Palais nach Dresden solche langjährige verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Kaffee und Kuchen ein.

Sie bedankten sich bei Frau Kathrin Liebold, Frau Christine Fritzsche und Frau Karina Lehmann anlässlich ihres 25-jährigen Firmenjubiläums für ihre langjährige Einsatzbereitschaft und ihr Engagement für eine erfolgreiche Entwicklung der DPFA Akademiegruppe. In der Runde ebenso dabei waren die Führungskräfte der ersten Stunden: Frau Dr. Ursula Kübart, Herr Dr. Hans-Peter Fehr und Herr Christian Börngen, die bereits in ihrem wohlverdienten Ruhestand sind sowie unsere Leiterin Weiterbildung in Großenhain, Frau Barbara Pfützner. Alle stehen nach wie vor ihren früheren bzw. jetzigen Kollegen mit Rat und Tat zur Seite.

Die Runde schwelgte in Erinnerungen der Aufbaujahre der Gesellschaften der DPFA in Sachsen bis zur erfolgreichen Entwicklung in der heutigen Zeit. Amüsant waren solche Episoden über erreichte Ergebnisse, die andere für unmöglich hielten. Die Unternehmensleitung weiß von den unzähligen Dankesbekundungen der Abertausend Absolventen, die bei uns in der schwierigen Zeit der Wende wieder einen Arbeitsplatz fanden und solchen, die heute das Rüstzeug für ihre berufliche Lebensgestaltung erhalten.

Das schönste Geschenk an den Menschen ist die Fähigkeit zur Freude.“

Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues